Barfuß im Park

Zu Weihnachten schon wieder Socken? Oder eine neue Gummidichtung für den Schnellkochtopf? Wenn auch ihr zu Weihnachten lieber Freude verschenken wollt, können wir euch helfen! Der Vorverkauf für unsere neue Komödie „Barfuß im Park“ beginnt schon nächsten Montag, den 04.12.! Die Karten gibt es wie immer bei Liesegang in Husum und im Café Frida in Bredstedt.

Termine:
TSBW: 19.01 & 20.01.18
NCC: 02.02. & 03.02.18
TSBW: 09.02. & 10.02.18

Das erwartet euch:

New York 1967 Der junge aufstrebende Anwalt Paul Bratter (Torben Jensen) und seine junge lebenslustige Frau Corie (Henrike Nithard) ziehen nach ihrer Hochzeit in ihre erste gemeinsame Wohnung. Undichtes Dachfenster, schrullige Nachbarn, aber auch der permanente Aufstieg ohne Fahrstuhl in den 5. Stock, machen es dem jungen Paar und ihren Gästen nicht leicht. Doch während Corie immer wieder das Beste aus der Situation macht, verzweifelt Paul, denn wie soll er sich in all dem Chaos und ohne Möbel auf seinen ersten Fall vor Gericht vorbereiten? Da hilft es auch nichts, dass sich Corie mit dem Lebemann Victor Velasco (Dirk Marcussen) aus dem 6. Stock anfreundet und immer mehr Gefallen an dessen skurriler Lebensweise findet. Als dann auch noch Cories besorgte Mutter Ethel Banks (Johanna Laage) auf Spontanbesuch kommt, werden Pauls Nerven immer mehr strapaziert und das Paar muss sich eingestehen, dass sie doch sehr verschieden sind. Wie und ob die beiden sich aus ihrer ersten Krise befreien und wer ihnen dabei hilft, sehen sie in der charmanten Komödie „Barfuß im Park“ von Neil Simon unter der Regie von Anna Maria Jensen.

Dreimal Leben

Die Wettervorhersage für das kommende Wochenende sieht ja nicht so prickelnd aus… Mit grillen wird es wohl schwierig. Da wäre doch als Alternative ein Besuch im Theater genau das richtige!
Nur gut, das unser Stück „Dreimal Leben“ am Freitag und am Samstag im TSBW aufgeführt wird! Es gibt für beide Veranstaltungen noch Karten bei den bekannten Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Liesegang in Husum und Café Frida in Bredstedt. Auch an der Abendkasse sind noch Karten erhältlich!

Wir freuen uns!

Drei Mal Leben

Es hätte ein netter Abend werden können für Henri
und Sonja, auch mit den beiden Finidoris:
zwei Ehepaare bei Essen und Wein, Geplauder über
die erträglichen Widrigkeiten ihrer Jobs in
Astrophysik und Finanzwirtschaft. Danach wäre
Henris Karriere durch die Fürsprache des
einflussreichen Labordirektors Finidori gesichert
gewesen…
Aber die Finidoris stehen überraschend einen Tag zu
früh vor der Tür, zudem am Rand eines Ehekrachs.
Bei Henri und Sonja ist nichts vorbereitet, aus dem
Kinderzimmer quengelt ihr Sechsjähriger und bringt
alle Erziehungsprinzipien zu Fall. Und dann gibt
Finidori auch noch beiläufig durch, dass die
Thematik von Henris langwieriger Forschungsarbeit soeben
im Aufsatz eines Konkurrenten ausgeführt ist.

Der Vorverkauf zu unserem Stück beginnt am Montag, den 04.09.17! Die Tickets bekommt ihr bei Liesegang in Husum oder Café Frida in Bredstedt, sowie online unter diesen Links:

Speicher, 04.10.

Speicher, 06.10.

TSBW 17.11.

TSBW 18.11.

Vorverkauf!

Der Vorverkauf für unser neues Stück „Bernarda Albas Haus“ startet am 03.04.2017!
Karten gibt es wie immer bei Liesegang in Husum & Café Frida in Bredstedt. Wir freuen uns auf euch!

Premiere verpasst?

Kein Problem! Unsere Jugendgruppe wird heute am Samstag, den 4. März noch einmal auftreten! In dieser rasanten Komödie bleibt kein Auge trocken! Die Vorstellung findet in der Aula der HTS Husum statt. Einlass ist ab 187 Uhr, die Vorstellung beginnt um 19 Uhr. Karten gibt es für 5 Euro an der Abendkasse! Wir freuen uns auf euch!

Die Balkonszene

Unsere Jugendgruppe hat mal wieder ein tolles Stück einstudiert. Und das wollen wir Ihnen von Herzen nahe legen. Am 03./04.03.2017, 19Uhr in der Aula der HTS! Einlass ist ab 18Uhr und die Karte für 5€ an der Abendkasse zu bekommen. Wer weiß, vielleicht entdecken Sie dort schon ihre(n) künftige(n) Lieblingsschauspieler/In. Und wer von Euch Interesse hat mal bei der JuGru mitzuwirken, der melde sich bitte bei uns hier auf unserer Webseite unter Kontakt, oder auf Facebook (hier klicken). Wir leiten Euch dann an die Jugendgruppenleitung weiter. Geprobt wird immer mittwochs 18Uhr im Speicher. Auch dort dürfen Interessierte gern spontan reinschnuppern. Wir freuen uns Euch zu sehen. ?

Bis auf die letzte Sekunde?!

Wer gerne bis zur letzten Sekunde wartet, ist hier genau richtig! Fakt (KEIN alternativer!) ist: Wir spielen unser viel umjubeltes Stück „Wie wär’s denn Mrs. Markham?“ nur noch ein einziges mal!
Wo? Im NCC Husum!
Wann? Heute, am Samstag, den 18.02.2017!
Der Einlass startet ab 19 Uhr und Beginn ist um 20 Uhr.

An der Abendkasse sind noch Karten erhältlich! Wir freuen uns auf euch! Bis heute Abend!
Wir freuen uns auf einen tollen und lustigen Abend mit euch!